• Sicherungsgeräte

Sicherungsgeräte von EDELRID – Alles unter Kontrolle

Sicherungsgeräte

Damit man Indoor und Outdoor sicher Klettern kann, sind ein zuverlässiger Kletterpartner und ein zuverlässiges Sicherungsgerät essentiell. Damit Kletterseil, Klettergurt und Expressschlingen den Kletterer im Falle eines Sturzes, oder auch nur einer Verschnaufpause, in der Route sicher abfangen und halten, ist die richtige Wahl des Sicherungsgeräts entscheidend. Wir bei EDELRID halten als Bergsport-Spezialist eine Vielzahl dieser vielseitigen, leichten und zuverlässigen kleinen Helfer für Sie bereit. Egal ob Sie Alpinklettern, Hallenklettern, Baumklettern oder sogar Industrieklettern.

Formen der Sicherungsgeräte und Abseilgeräte

Außer in Mehrseillängenrouten und beim Sichern eines Nachsteigers haben heute moderne Sicherungsgeräte die Halbmastwurf Sicherung, kurz HMS, weitestgehend abgelöst. In manchen Kletterhallen ist das Sichern mit HMS unter anderem wegen des hohen Seilverschleißes sogar vollständig verboten. Prinzipiell kann zwischen drei verschiedenen Arten von Sicherungsgeräten in unserem Sortiment bei EDELRID unterschieden werden: Tuber, Halbautomat und Abseilachter. Jedes dieser Sicherungsgeräte hat eine andere Funktionsweise und weist Vor- und Nachteile gegenüber den jeweils anderen in bestimmten Situationen auf. Vor allem die Möglichkeit dynamisch zu Sichern variiert stark. Selbstverständlich sind alle Tuber-basierten Sicherungsgeräte als Rechts- und Linkshänder gleichermaßen verwendbar. Neben der Handhabung ist im Klettersport ein weiterer zu berücksichtigender Aspekt stets das Gewicht der Ausrüstung. So auch für Sicherungsgeräte.

Der Tuber

Um eine höchstmögliche Sicherheit zu gewährleisten, werden diese Kletterseile ausschließlich in Form eines Doppelstrangs verwendet. Kletterer müssen zudem darauf achten, dass sie die Zwillingsseile grundsätzlich gemeinsam in die jeweilige Zwischensicherung einhängen. Die großen Vorteile von Zwillingsseilen liegen in ihrem niedrigen Gewicht und dem geringen Durchmesser der beiden Seilstränge. Kletterer schaffen dadurch auf ausgedehnten Touren Platz für zusätzliches Equipment. Dieser Typ von Kletterseilen besitzt eine höhere Kantenfestigkeit im Doppelstrang und bietet so eine größere Sicherheitsreserve bei Scharfkantensturz oder Steinschlag. Dieser Seiltyp wird vor allem bei Klettertouren auf schwierigem Gelände im Gebirge gebraucht, ebenso beim Mixed- und Eisklettern. Weil sich die Klettersportler über die gesamte Seillänge abseilen können, ist darüber hinaus ein schneller Rückzug aus der Wand möglich, falls dieser erforderlich ist. Üblich ist bei Zwillingsseilen ein Durchmesser zwischen 6,9 und 8 Millimetern bei einem Gewicht von rund 40 Gramm pro Meter.

Halbseile: einfach zu optimierender Seilverlauf

Wie Zwillingsseile werden auch Halbseile grundsätzlich im Doppelstrang verwendet. Nicht erforderlich ist der Doppelstrang hingegen beim Einhängen in der Zwischensicherung. Gefragt sind Halbseile vor allem auf schlecht oder selbst gesichertem Gelände, wo sich bei unregelmäßig angebrachten Sicherungen der Seilverlauf sehr einfach optimieren lässt. Der große Vorteil der Halbseile besteht darin, dass sich sowohl Fangstoß als auch Reibung erheblich reduzieren lassen. Allerdings müssen für die Verwendung des Halbseils die weiteren Sicherungsgeräte die Möglichkeit bieten, die Seilstränge separat einzuholen und auszugeben.

Seilpflege-Seilfibel

Informationen zur Lebensdauer und Haltbarkeit der Seile erhalten Sie in unserer Seilfibel. In dieser erhalten Sie u.a. Tipps und Empfehlungen, wie Sie Kletterseile waschen, aufnehmen und lagern.

Kletterseile und Kletterausrüstung von EDELRID

Unsere Marke „EDELRID“ steht bei Kletterern für innovative und hochwertige Produkte, die ein Höchstmaß an Sicherheit gewährleisten. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung erfüllen wir als Outdoor-Unternehmen aus dem Allgäu höchste Ansprüche an Material und Beschaffenheit der Produkte. Ebenso großen Wert legen wir als Hersteller von Kletterausrüstungen auf eine nachhaltige und umweltschonende Produktion der Sportgeräte. Sämtliche EDELRID-Kletterseile werden in Deutschland gefertigt.

Das könnte Sie auch interessieren:
Weitere Kletter-Ausrüstung wie z.B. Kletterhelme, Klettergurte, Kletterschuhe und Kletterbekleidung haben wir selbstverständlich auch in unserem Sortiment. Aber auch Zubehör wie z.B. Expresschlingen, Karabiner und Chalkbags haben wir vorrätig.

EDELRID GmbH & CO. KG